Eine adventliche Feier konnten die Besucher in St. Maximilian in der Carlstadt heute erleben.

Engelbert Oxenfort, Vorsitzender der Hans Müller Schlösser-Akademie hatte die besinnliche Feier organisiert. Veranstalter waren Düsseldorfer Heimat-, Schützen- und Karnevalsvereine.

Es gab Vorträge von Gisela Kuhlmann von den Mundartfreunden. Monika Voos, Lehrerin an der Hans-Müller-Schlösser-Akademie, Hans-Joachim Driessen, Präsident des Prinzenclubs und Lothar Iden Chef des St. Sebastianus Schützenverein.

Der Höseler Knabenchor, unter der Leitung von Toralf Hildebrandt, unterhielt die Besucher mit ihrem lieblichen Gesängen. Die Orgel wurde von Markus Belmann gespielt.

Die Liturgie und Predigt erfolgte durch Diakon Karl-Hans Danzeglocke. Ihm zur Seite standen seine beiden Messdiener Engelbert Oxenfort und Wolfgang Rolshoven, Baas der Düsseldorfer Jonges.

Die meisten Texte wurden von Mario Tranti ins Platt übersetzt.

Unter den vielen Besucher war Oberbürgermeister Thomas Geisel mit Ehefrau und das amtierende Prinzenpaar Carsten Gossmann und Yvonne Stegel.