Die Schlanke Mathilde an ihrem neuen Platz Foto: LOKALBÜRO

 

Lokalbüro hatte bereits im März den Umzug angekündigt, jetzt ist er erfolgt. Die schlanke Mathilde ist umgezogen. Sie ist näher an den Corneliusplatz gerückt und steht damit nicht mehr verdeckt hinter einer Laterne.

Noch ist das gusseiserne Prachtstück, das seit 1905 am Nordende der steht ohne Innenleben. Aber dies wird in den nächsten Tagen auch wieder eingebaut. Wir hoffen, dass sie dann auch wieder richtig tickt. Die letzte Zeit hat sie oft auf jedem Ziffernblatt eine andere Uhrzeit angezeigt.