94, A7, 106 – überall am Rheinufer hängen sie rum. Zahlen.

Aber warum?
Wieso muss eine Laterne die „94“ mit sich rumschleppen, Steiger 1 der Weissen Flotte die gelbe „A 7“ ertragen.

Große Verwirrung, einfache Erklärung. Die Zahlen helfen, sich zu orientieren. Ist ein Unfall zu melden, schaut man auf die nächste Laterne. Und teilt dem Notarzt mit: Wir stehen an der Laterne mit der Nummer 94. Der weiß dann sofort, wo er hin muss.
Oder die Meldung an die Wasserschutz-Polizei: „An Steiger A 7 ist ein Mensch in den Rhein gefallen.

Lokalbüro meint: Macht Sinn