Es ist geschafft! Die Pegeluhr am Rhein hat neue Zifferblätter und die dazugehörige Anzeige bekommen. Die Pegeluhr ist steinalt, Zeiger und Mechanik hatten sich verklemmt. Jetzt ist alles ersetzt worden. Sowohl die Anzeige für die Uhr als auch die Pegeluhr selbst erstrahlen wieder im neuen Glanz.

Natürlich sehen die neuen Zeiger genauso aus wie die Alten. Das ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, das schreibt auch der Denkmalschutz vor.

Die Uhr läuft schon, die Technik für die Wasserstands-Meldungen muss noch angeschlossen werden.