Aufbau Beach-Volleyball auf dem Burgplatz Foto: LOKALBÜRO

 

Auf dem Burgplatz finden die Aufbauarbeiten für das Beach-Volleyball Turnier am Wochenende statt. Von Freitag bis Sonntag werden dort die Deutschen Ranglisten Spieler ihr Können zeigen.

2018 geht Europas größte Beach-Volleyball Serie mit vielen Neuerungen an den Start. Die Techniker Krankenkasse ist neuer Namensgeber, der Techniker Beach Tour, die in 8 Städten in Deutschland halt macht, so auch in Düsseldorf.

Am Freitag geht es ab 10 Uhr los. 12 Damen- und 12 Herrenmannschaften spielen um den Einzug in die Relegation am Samstag. Die ersten Vier kommen weiter und spielen am Samstag mit 12 gesetzten Mannschaften um den Einzug des Endspiel am Sonntag.

Die Tour endet im August am Timmemdorfer Strand mit dem Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Bei den Frauen können Sie die Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kira Walkenhorst sehen.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.