Ankunft von rund 50 Fahr­zeu­gen von Zoll und Poli­zei Foto: LOKALBÜRO

 

Heute Mor­gen um 10 Uhr fuh­ren rund 50 Fahr­zeuge von Zoll und Poli­zei auf das Gelände der Messe. Ziel war die Halle 6, die größte aller Mes­se­hal­len. Auf der Messe fin­det zur­zeit der Auf­bau für die in der nächs­ten Woche statt­fin­den­den Messe Medica statt.

Nach Ein­tref­fen an der Halle 6 wur­den sofort alle Ein- und Aus­gänge besetzt. Keine Maus konnte mehr die Halle ver­las­sen. Der Zoll über­prüfte jede Per­son in der Halle. Gesucht wur­den Schwarz­ar­bei­ter, Sozi­al­ver­si­che­rungs­be­trü­ger. Auch wurde die Ein­hal­tung des Min­dest­lohns über­prüft. Wer über­prüft wurde, bekam ein rotes Arm­band und konnte die Halle ver­las­sen.

Im wei­te­ren Ver­lauf des Tages sol­len noch wei­tere Hal­len über­prüft wor­den sein. Über das Ergeb­nis der Über­prü­fung lie­gen noch keine Daten vor.