Die Düs­sel­dor­fer Kar­ne­vals­kombo „The Jolly Family“

Wenn­gleich der Name und auch die Kos­tüme es auf den ers­ten Blick nicht ver­ra­ten, „The Jolly Family“ ist tief im Düs­sel­dor­fer Kar­ne­val ver­wur­zelt und hat es sich zum Ziel gesetzt, mit Ihrer Musik die musi­ka­li­sche Land­schaft zu berei­chern.

Sie grün­dete sich aus einer freund­schaft­li­chen Runde her­aus und nach umju­bel­ter Pre­miere auf der „Mi Häzz Minn Stadt, Minn Kar­ne­val“ Party 2014 fiel der Ent­schluss, ihrer Liebe zur Stadt Düs­sel­dorf und zum Kar­ne­val, mit einem kom­plet­ten Büh­nen­pro­gramm aus Musik, Show und Tanz, Aus­druck zu ver­lei­hen.

Initia­tor ist Mar­tin Wilms, Sit­zungs­prä­si­dent der KG Düs­sel­dor­fer Ori­gi­nale, Erfin­der der Düs­sel­dor­fer Hei­mat­party „Mi Häzz, Minn Stadt, Minn Kar­ne­val“, die im kom­men­den Jahr am Kar­ne­vals­frei­tag zum 10.Mal statt­fin­det, u.a. Betrei­ber des Jecken Läd­chens am Düs­sel­dor­fer Rat­haus sowie Orga­ni­sa­tor des Düs­sel­dor­fer Hei­mat­fes­tes „Ons Häzz­blut – mer fiere Düs­sel­dorf“.

Die Jolly Family möchte mit eige­nen Titeln und Tex­ten, sowie einem Herz für unver­ges­sene Ever­greens aus Düs­sel­dorf begeis­tern, wir freuen uns sehr, dass die­ser Mix so gut ankommt und der Jolly Family seit­her über 200 Buchun­gen beschert hat.

In der nun bevor­ste­hen­den Ses­sion 2018/19 wurde der Jolly Family vom Comi­tee Düs­sel­dor­fer Car­ne­val die ehren­volle Auf­gabe über­tra­gen, das offi­zi­elle Mot­to­lied für Düs­sel­dorf zu pro­du­zie­ren, die­ses steht unter dem Motto „Gemein­sam Jeck“ und beschäf­tigt sich mit der nim­mer­mü­den Riva­li­tät zur Nach­bar­stadt Köln, zu der man in vie­ler­lei Kon­kur­renz steht, aber wo doch am Ende man­ches auch ver­bin­den sollte.

Zu „Jeme­en­sam Jeck“ wird es auch erst­mals ein pro­fes­sio­nel­les Musik­vi­deo unter Betei­li­gung vie­ler bekann­ter und unbe­kann­ter Gesich­ter aus Düs­sel­dorf und auch aus Köln geben.Der neue Titel ist dabei eine flotte Upbeat Num­mer, um rich­tig mit­fei­ern und mit­tan­zen zu kön­nen.

Die Jolly Family freut sich auf diese beson­dere Ses­sion!“