Sie ist Erin­ne­rungs­hilfe an außer­ge­wöhn­li­che Momente und ver­wan­delt das Hobby in einen Beruf: die Nikon-Kamera. Die Nikon Days sind für Foto­en­thu­si­as­ten und alle, deren Herz für Foto­gra­fie und Krea­ti­vi­tät schlägt, die Gele­gen­heit, erfah­re­nen Pro­fis über die Schul­ter zu bli­cken, Tipps und Tricks zu erfah­ren und aktu­elle Kame­ra­mo­delle mit unter­schied­lichs­ten Objek­ti­ven auszuprobieren.

Von Februar bis Mai 2019 machen die Nikon Days Sta­tion in fünf deut­schen Städ­ten. Nam­hafte inter­na­tio­nale und natio­nale Foto­gra­fen wie zum Bei­spiel Daisy Gilar­dini, Jan-Vin­cent Kleine, Kro­lop & Gerst Pho­to­gra­phy, Mar­cel Läm­mer­hirt, Jamari Lior, Michael Mar­tin, Mar­kus Mau­the, Lukas Schulze und Flo­rian Smit erzäh­len in span­nen­den Vor­trä­gen von den Her­aus­for­de­run­gen bei der Wild­life-Foto­gra­fie, wie Geschich­ten beim Models­hoo­ting in Szene gesetzt wer­den oder wor­auf es ankommt, damit Sport­bil­der action­reich und dyna­misch wir­ken. Ver­schie­dene Live-Shoo­tings berei­chern das Pro­gramm und wid­men sich unter ande­rem dem Ein­satz von Dau­er­licht oder des Nikon-Blitz­sys­tems im Zusam­men­spiel mit dem neuen spie­gel­lo­sen Z‑System und wel­che neuen Mög­lich­kei­ten und Insze­nie­run­gen dies erlaubt. Neben dem neuen Z‑System wird natür­lich auch die ganze Breite an Nikon DSLR-Kame­ras und NIKKOR- Objek­ti­ven zum Hands-on an zwei span­nen­den Foto-Sta­ti­ons bereitstehen.

«Die Nikon Days sind die ideale Gele­gen­heit exzel­lente Foto­gra­fen zu tref­fen, Nikon-Pro­dukte aus­zu­pro­bie­ren und sich mit Gleich­ge­sinn­ten aus­zu­tau­schen», sagt Mar­kus Hil­le­brand, Mana­ger Com­mu­ni­ca­ti­ons & Public Rela­ti­ons. «Die Ver­an­stal­tun­gen bie­ten eine prima Mischung aus Vor­trä­gen, Live-Shoo­tings und Work­shops und decken dabei unter­schied­lichste Inter­es­sen ab: Die Live- Models­hoo­tings geben Hil­fe­stel­lung bei der People-Foto­gra­fie, wäh­rend in den Action-Shoo­tings auch sehr ambi­tio­nierte Foto­gra­fen sicher noch etwas Neues hin­zu­ler­nen können.»

Durch die zahl­rei­chen Part­ner vor Ort wer­den sämt­li­che Facet­ten des digi­ta­len Work­flows abge­bil­det. Besu­cher kön­nen sich auf Adobe, Atomos, Dedo Wei­gert Film, Epson, Ilford, Pro­Foto, Saal Digi­tal, Vitec Group und Wacom freuen.

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zu den Inhal­ten der Vor­trags­the­men, Work­shops und Live-Shoo­tings sowie der Part­ner vor Ort fin­den Sie auf www.mynikon.de/nikondays.

Am 23. Februar 2019 in Düsseldorf
Inter­con­ti­nen­tal, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf