Sternfahrt hier Ratinger Tor Foto: LOKALBÜRO

 

Heute, am Sonntag war Düsseldorf wieder Fahrradhauptstadt Nordrheins-Westfalens.
Von über 60 Startpunkten aus führt die ADFC Sternfahrt NRW 7000 Radfahrer/innen in die Landeshauptstadt, um für ein fahrradfreundliches NRW zu demonstrieren.

Dieses Jahr mit einem besonderen Motto: „AUFBRUCH FAHRRAD“. Gemeinsam mit dem Partner Radomm wurden die 206.000 in einem Jahr gesammelten Unterschriften dieser Volksinitiative dem Landtag übergeben.

Danach startete die 18 km lange Abschlußrunde durch Düsseldorf, die wieder am Landtag endete. Der Tross benötigte rund 18 Minuten um eine Stelle zu passieren. Während der Rundfahrt wurden einige Straßen in Düsseldorf gesperrt.