Die Toten Hosen mit neuem Album 2020 auf Tour­nee!
Bereits 2005 lie­ßen Die Toten Hosen erst­mals ihre Gitar­ren­ver­stär­ker ruhen und ver­öf­fent­lich­ten mit „Nur zu Besuch – Unplug­ged im Wie­ner Burg­thea­ter“ den Mit­schnitt eines rein akus­ti­schen Kon­zer­tes. Die Abende in der Burg und auch schon die vor­be­rei­ten­den Pro­ben dazu haben der Band damals unglaub­li­chen Spaß gemacht und auch die Fans fei­er­ten die neuen, fri­schen Ver­sio­nen alt­be­kann­ter Hosen-Klas­si­ker.

Cam­pino: „Diese tolle Zeit hat nie­mand von uns ver­ges­sen. Schade war nur, dass wir danach nie mit dem Pro­gramm auf Tour gegan­gen sind. Sehr viele Fans, auch in Argen­ti­nien und ande­ren Ecken der Welt, haben uns seit­dem immer wie­der gefragt: ‚Könnt ihr nicht noch­mal so einen Abend machen?‘. Das war also immer irgend­wie Thema. Ver­stärkt wor­den ist das Ganze dann durch unsere Auf­füh­run­gen mit dem Sym­pho­nie­or­ches­ter der Musik­hoch­schule Düs­sel­dorf vor eini­gen Jah­ren, wo wir gemein­sam an einem Pro­gramm über ‚Ent­ar­tete Musik‘ gear­bei­tet haben. Dort waren wir mit vie­len Instru­men­ten kon­fron­tiert, die nicht zu unse­rem All­tag als Rock­band gehö­ren und das hat uns völ­lig begeis­tert. Unser ers­ter Gedanke war: ‚Okay, wie kön­nen wir die mit auf Tour­nee neh­men?‘. Aber: Ein sol­ches Orches­ter besteht aus über 100 Leu­ten, allein die Hotel­zim­mer für alle in jeder Stadt zu orga­ni­sie­ren, sprengt jeden Rah­men. Also haben wir uns über­legt, wie viele Musi­ker wir brau­chen, um das Level zu errei­chen, das uns unge­fähr vor­schwebt. Jetzt sind wir mit 16 Leu­ten auf der Bühne und weil Die Toten Hosen von Beginn an eigent­lich immer eine Big Band sein woll­ten, sind wir die­ser Idee so nahe gekom­men wie nie zuvor“.

2020 brin­gen Die Toten Hosen die­ses Pro­gramm nun end­lich auch auf die Straße und spie­len damit eine aus­ge­dehnte Tour. Der Vor­ver­kauf für diese spe­zi­el­len Abende beginnt am 17.10.2019.

Am 25.10.19 erscheint unter dem Titel „Alles ohne Strom“ das neue Akus­tik­al­bum und am 22.11.19 eine DVD/­Blu-ray, die im Som­mer die­sen Jah­res live in der Düs­sel­dor­fer Ton­halle auf­ge­nom­men wur­den. „Die Auf­nah­men sind eine Wei­ter­ent­wick­lung des alten Unplug­ged-Kon­zep­tes. Es geht nicht nur um redu­zierte, unver­stärkte Ver­sio­nen der Songs, son­dern viel­mehr um das Ein­brin­gen neuer Instru­mente und bis­lang noch nicht dage­we­se­ner Inter­pre­ta­tio­nen des bekann­ten Mate­ri­als. Die­ses Pro­jekt war für uns wie­der ein gro­ßes Aben­teuer und ein Ver­such, die eige­nen Lie­der noch ein­mal neu zu ent­de­cken“, beschrieb Cam­pino nach den Kon­zer­ten.

Die Toten Hosen
“Alles Ohne Strom“-Tour 2020 Prä­sen­tiert von Hosen Hell

Vor­ver­kaufs­start 17.10.19, 17:00 Uhr Exklu­siv über www.dietotenhosen.de

Tickets kos­ten ab 46,00 € zuzüg­lich Gebüh­ren

  • 10.06.20 Kemp­ten — Big­Box
  • 12.06.20 Stutt­gart — Schleyer-Halle
  • 16.06.20 Dort­mund — West­fa­len­halle 1
  • 19.06.20 Düs­sel­dorf — ISS Dome
  • 24.06.20 Ham­burg — Bar­clay­card Arena
  • 26.06.20 Frank­furt — Fest­halle
  • 30.06.20 Mün­chen — Olym­pia­halle
  • 04.07.20 Wien — Wie­ner Stadt­halle
  • 10.07.20 Zürich — Hal­len­sta­dion
  • 15.07.20 Dres­den — Film­nächte Am Elb­ufer
  • 18.07.20 Vechta — Stop­pel­markt
  • 12.08.20 Aven­ches — Rock Oz’ Aré­nes
  • 14.08.20 Köln — Lan­xess Arena
  • 18.08.20 Ber­lin — Wald­bühne
  • 21.08.20 Erfurt — Dom­platz
  • 22.08.20 Coburg — Schloss­platz
  • 26.08.20 St.Goarshausen — Lore­ley Frei­licht­bühne
  • 27.08.20 Uel­zen — Open R Fes­ti­val
  • 29.08.20 Graz — Open Air Am Mes­se­ge­lände
  • 05.09.20 Kon­stanz — Boden­see­sta­dion