Auk­tion von über 100 Film­pla­ka­ten sowie Film­buch-Floh­markt und Tom­bola am Sams­tag, 14. Dezem­ber

Es ist wie­der soweit: Das Film­mu­seum, Schul­straße 4, lädt am Sams­tag, 14. Dezem­ber, 19 Uhr, zur tra­di­tio­nel­len Film­pla­kat-Auk­tion in der Black Box ein. Mehr­fach­ex­em­plare von neuen und alten Schät­zen aus dem haus­ei­ge­nen Pla­kat­ar­chiv kom­men unter den Ham­mer und kön­nen von Film­fans erwor­ben wer­den. Über 100 Pla­kate aller Epo­chen und Gen­res war­ten auf ein neues Zuhause. Im Anschluss an die Auk­tion (gegen 22 Uhr) wird ein Über­ra­schungs­film in der Black Box gezeigt.

Zusätz­lich gibt es bei der gro­ßen Film­mu­se­um­s­tom­bola beson­dere Preise zu gewin­nen, unter ande­rem die “Black Box Card”, mit der man ein gan­zes Jahr lang freien Ein­tritt in die Black Box erhält. Für Bücher­lieb­ha­be­rin­nen und ‑lieb­ha­ber hält der Film­buch-Floh­markt bereits ab 18 Uhr die eine oder andere Beson­der­heit bereit.

Der Ein­tritt ist frei.