Peter Biesenkamp Foto: LOKALBÜRO

 

In der vergangenen Nacht ist Peter Biesenkamp in Alter von 73 Jahren gestorben.

In Gerresheim geboren, in Flingern groß geworden und lebte in den letzten Jahren in der Carlstadt.

In den Jahren 1968 bis 1975 spielte er in der 1. Mannschaft bei Fortuna Düsseldorf. 1971 stieg er unter der Trainerlegende Heinz Lucas † in die Bundesliga auf. In der Saison 1973/1974 spielte er mit der Fortuna im UEFA Cup gegen den dänischen Vertreter Naestved IF. Insgesamt hat er 120 Ligaspiele für die Fortuna absolviert und 13 Tore geschossen.  Nach Beendigung seiner Profi-Laufbahn spielte er bei den Amateuren weiter und gewann dort 1977 die Amateur-Meisterschaft.

In der lezter Zeit konnte er schon leider nicht mehr an den Treffen seiner geliebten Fußballlegenden teilnehmen.

 

Hier Peter Biesenkamp beim Treffen der Fortuna Fußballlegenden im Uerige Foto: LOKALBÜRO