Abbau Riesenrad Foto: LOKALBÜRO

Gestern am Sonntag hat es zum letzten mal seine Runden gedreht. Heute begann der Abbau. Seit dem 26. Oktober drehte das“Wheel of Vision“ auf dem Burgplatzt seine Runden. Zum achtenmal war es zur Weihnachtszeit in Düsseldorf.

Das 55 Meter hohe Riesenrad prägte in dieser Zeit die Stadtsilhouette am Altstadtufer und lud zu entspannten Rundfahrten ein. Ein Renner ist seit Jahren das „Frühstück überm Rhein“. In diesem Jahr kam es erstmals ohne jeden Verpackungsmüll aus. Alle Zutaten wurden frisch und unverpackt in der Riesenradgondel serviert.

Diese schönen Bilder von dem abgeauten Riesenrad bei Sonnenuntergang von unsere Leserin Alina wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.