Stefan Engstfeld von den Grünen ist der dritte Bewerber für das Oberbürgermeisteramt bei den Kommunalwahlen am 13. September 2020.

Stefan Engstfeld wird vom Vorstand des Kreisverbandes vorgeschlagen. Am 21 Januar stimmen die Mitglieder darüber ab.

Zu seiner Bewerbung sagt der 50 jährige Engstfeld auf seiner Facebookseite:

Zeit nehmen. Zuhören. Zusammen anpacken. Das ist mein Politikstil, für den ich antrete.

Die Herausforderungen von heute – allen voran der Klimaschutz – können nicht mit den Ideen von gestern gelöst werden. Lasst es uns anders, grüner, besser machen.

Ein Satz aus seiner Bewerbung an die Partei:

Düsseldorf ist kein Großkonzern, der gemanagt werden kann. Düsseldorf ist unser Zuhause. Und das will in großer Verantwortung und mit Respekt geführt und bewahrt werden.

Stefan Engstfeld Foto: LOKALBÜRO