Fens­ter­front eingebaut

Bei dem neuen Lidl am Carls­platz ist die Fens­ter­front ein­ge­baut. Die Ver­kaufs­flä­che ist jetzt geschlos­sen. Es lau­fen die Innenausbauten.

Lidl will in nächs­ter Zeit dort eröff­nen. Der Aldi in der Alt­stadt eröff­net Mitte Juni.

Innenausbau läuft auf vollen Touren Foto: LOKALBÜRO

In Reih und Glied anste­hen bei Hinkel

Vor­bild­lich ver­hiel­ten sich die Kun­den bei Hin­kel in der Mit­tel­straße. Die Kun­den stan­den drau­ßen in einer War­te­schlange, in aus­rei­chen­dem Abstand. Nur wenn ein Kunde das Geschäft ver­ließ, ging der nächste Kunde in den Laden. Somit waren immer nur soviele Kun­den im Laden wie Ver­käu­fe­rin­nen hin­ter der Theke.

Anstehen bei Hinkel Foto: LOKALBÜRO

Cor­ne­li­us­platz wird hergerichtet

Im Auf­trag der Stadt wird durch eine Gar­ten­bau­firma der Cor­ne­li­us­platz her­ge­rich­tet. Der Rasen muss erneu­ert wer­den, da die­ser durch die Eis­lauf­bahn in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wurde. Aber auch die Beete rund­rum wer­den fer­tig­ge­stellt, damit diese in kürze bepflanzt wer­den können.

Freuen wir uns auf eine schöne Blütenpracht.

Corneliusplatz wir hergerichtet Foto: LOKALBÜRO

Letzte Mar­kie­run­gen auf der Mühlenstraße

Seit eini­ger Zeit wer­den in der Müh­len­straße Maßn­ah­nen getrof­fen um den Park­platz­such­ver­kehr ein­zu­däm­men. Die Straße ist für den Ver­kehr gesperrt, nur für Anlie­ger und Lie­fe­ran­ten ist die Durch­fahrt frei. Durch Sper­ren der Park­plätze soll erreicht wer­den, daß die Straße nicht mehr von Park­platz­su­chen befah­ren wird.

Die Anlie­ger sind mit der Maß­nahme ein­ver­stan­den und erhof­fen sich  dadurch mehr Ruhe.

Makierungsarbeiten in der Mühlenstraße Foto: LOKALBÜRO