Die König-Pilsener-ARENA ist von einer Idee des Musi­kers enkel­son. so ange­tan, dass sie ihm die ARENA für den Dreh sei­nes Musik­vi­deos zu sei­nem neuen Song „egal was kommt“ zur Verfügung gestellt hat. „Wir freuen uns, dass enkel­son. sich bei der Suche einer geeig­ne­ten Loca­tion für sein Musik­vi­deo für unsere ARENA ent­schie­den hat. Mit sei­nem Song „egal was kommt“ spricht enkel­son. die schwie­rige Situa­tion an, in der wir uns alle gerade befin­den und macht dar­auf auf­merk­sam, dass wir jetzt alle zusam­men­hal­ten müssen. Das ist eine Mes­sage, die wir gerne unterstützen“, erklärt Hrus­hida Kamthe, Lei­te­rin der König-Pilsener-ARENA.

Am 30. Novem­ber 2020 hat der Musi­ker enkel­son. in der König-Pilsener- ARENA das Musik­vi­deo zu sei­nem neuen Song „egal was kommt“ gedreht. Heute ist das Musik­vi­deo erschie­nen. Mit dem Song möchte enkel­son. auf das Nicht­al­l­ein­sein und den Zusam­men­halt in schwie­ri­gen Situa­tio­nen auf­merk­sam machen – nicht nur in Zei­ten von Corona. „Ich möchte mit dem Song den Men­schen Mut machen, dass man schwie­rige Situa­tio­nen wie auch die momen­tane gemein­sam meis­tern kann“, erklärt enkel­son., „es geht gar nicht so sehr nur um Corona, es gibt Men­schen, die das ganze Jahr über allein oder sogar ein­sam sind. Während der Pan­de­mie und des Lock­downs haben auch wir die­ses Gefühl mal mehr oder weni­ger zu spüren bekommen.“

Das Musik­vi­deo wurde von Per­so­nen aus der Öffentlichkeit wie dem Boxer Timo Rost, TV- Koch Dirk Hoff­mann, Ben Schaf­meis­ter (Fina­list von „Dein Song 2016“) Wolf­gang Rol­s­ho­ven (Baas der Düs­sel­dor­fer Jon­ges) und Davin Herbrüggen (DSDS- Gewin­ner 2019) und vie­len mehr unterstützt.

Mit der Veröffentlichung des Songs am 06.12.2020 wird „egal was kommt“ Titel­song des Ver­eins Herzenswünsche e.V. Damit beginnt auch die Paten­schaft zwi­schen enkel­son. und dem Ver­ein aus Münster. „Seit über 25 Jah­ren ste­hen wir an der Seite von schwer erkrank­ten Kin­dern und Jugend­li­chen. In der Krise ermu­ti­gen wir sie, die Hoff­nung nicht zu ver­lie­ren. Mit der Erfüllung ihres Her­zens­wun­sches geben wir den Kin­dern eine Per­spek­tive. Das hilft ihnen, den oft sehr belas­ten­den Kli­nik­all­tag bes­ser zu bewältigen. Sie sol­len wis­sen: Wir las­sen dich nicht allein“, sagt Wera Röttgering, Vor­stands­vor­sit­zende von Herzenswünsche e.V.

In der deut­schen Pop­mu­sik­szene ist enkel­son. schon längst kein Unbe­kann­ter mehr: In den ers­ten Jah­ren noch regio­nal unter­wegs, zieht es ihn bereits seit 2019 durch die Repu­blik. Eine größere Bekannt­heit erreichte enkel­son. durch seine 80 Hin­ter­hof­kon­zerte während der Corona-Krise. Bei die­ser Aktion gilt enkel­son. als Vor­rei­ter der Hin­ter­hof­kon­zerte während der Corona-Pan­de­mie und begeis­terte mit sei­nem Können; zunächst gab er den Düsseldorfern und anschlie­ßend den Ein­woh­nern zahl­rei­chere ande­rer Städte Abend für Abend ein Stück Live-Unter­hal­tung zurück.

Hier der Link zum Video: