Heim­tri­kot 2021/22

Gemein­sam mit Welt­marke adi­das und Aus­rüs­ter-Spe­zia­list 11teamsports prä­sen­tiert die For­tuna die drei Tri­kots für die kom­mende Sai­son 2021/22 in der 2. Bun­des­liga. Zu Hause wer­den die Flin­ge­ra­ner – wie auch schon in der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit – in Rot auf­lau­fen, wäh­rend sie aus­wärts in Weiß spie­len. Das Aus­weich­tri­kot kommt in Schwarz-Grau daher.

Mit den Jer­seys setzt die For­tuna gemein­sam mit ihren Part­nern nicht nur modisch neue Akzente, son­dern auch ein Zei­chen für Nach­hal­tig­keit: Die Tri­kots wer­den nach beson­de­ren Nach­hal­tig­keits­stan­dards pro­du­ziert und bestehen zu 100 Pro­zent aus recy­cel­tem Poly­es­ter. Dies betrifft auch den Groß­teil der dazu­ge­hö­ri­gen und eben­falls ab sofort erhält­li­chen For­tuna-Trai­nings- und ‑Fashion­kol­lek­tion von adidas.

Das Heim­tri­kot ist im klas­si­schen Rot gehal­ten. Das große Düs­sel­dor­fer Stadt­wap­pen auf der Vor­der­seite ver­leiht dem Shirt seine Ein­zig­ar­tig­keit. Auf­fäl­lig beim Aus­wärts­shirt sind die roten Zick-Zack-Quer­strei­fen auf dem wei­ßen Grund. Auf dem Aus­weich­tri­kot sticht dage­gen die urbane Gestal­tung her­vor. Alle drei Tri­kots besit­zen ein gestick­tes For­tuna-Logo, einen „1895“-Silikonprint im Nacken und dar­über hin­aus einen „Düsseldorf“-Schriftzug auf dem Rücken.

Die Tri­kots sind ab sofort in den F95-Fan­shops am Flin­ger Broich und am Burg­platz sowie über den Online­shop zum Preis von 84,95 Euro für Erwach­sene erhält­lich. Außer­dem gibt es ein Kin­der­tri­kot zum Preis von 64,95 Euro.

Chris­tian Koke, Vor­stand Mar­ke­ting: „Wir sind sehr stolz dar­auf, mit adi­das und 11teamsports zwei starke Part­ner an unse­rer Seite zu haben. Als Welt­marke ist adi­das jedem Sport­fan ein Begriff. Unsere drei Tri­kots für die kom­mende Sai­son sind qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig und echte Hin­gu­cker. Wir sind uns sicher, dass sie die Emo­tio­nen und den Spi­rit der For­tuna trans­por­tie­ren. Auch bei den neuen Tri­kots zei­gen wir wie­der die Ver­bun­den­heit mit der Stadt Düs­sel­dorf – etwa durch das geprägte Stadt­wap­pen auf dem Heim­tri­kot oder den urba­nen Look des Aus­weich­tri­kots. Beson­ders wich­tig ist uns, dass die Jer­seys voll­stän­dig aus recy­cel­tem Mate­rial bestehen – gerade in die­sen Zei­ten, in denen nach­hal­ti­ges Han­deln wich­ti­ger denn je ist.“

 

Foto: For­tuna, AF-Fotostudio