Pro­du­zen­ten­team Chris­toph Mül­ler (Con­stan­tin Film), Tho­mas Wöbke, Tim Fehl­baum, Phil­ipp Trauer und Con­stanze Gutt­mann (Con­stan­tin Film); Copy­right: getty images/Gisela Schober

 

Am Mitt­woch, 11. August, zeigt das all­tours Kino die Film-Pre­view Tides. An die­sem Abend sind ganz beson­dere Gäste in Düs­sel­dorf zu Besuch: Der Regis­seur Tim Fehl­baum und die bei­den Pro­du­zen­ten Tho­mas Wöbke und Phil­ipp Trauer sind vor Ort im Open Air Kino am Rhein. In einem klei­nen Talk vor dem Film wer­den die drei das Publi­kum auf den Film ein­stim­men. Tickets für die Pre­view sind online bei west­ti­cket erhältlich.

Der Film Tides, der bun­des­weit erst am 26. August in die Kinos kommt, ist ein beein­dru­cken­des visu­el­les Spek­ta­kel auf gro­ßer Lein­wand. Die Erde ist unbe­wohn­bar gewor­den. Eine glo­bale Kata­stro­phe hat den Pla­ne­ten unter Was­ser gesetzt und fast die ganze Mensch­heit aus­ge­löscht. Nur Wenige konn­ten sich mit Raum­schif­fen auf den Pla­ne­ten Kep­ler ret­ten. Doch dort ist das neue Leben begrenzt, die Atmo­sphäre hat die Men­schen unfrucht­bar gemacht. Zwei Genera­tio­nen spä­ter ent­sen­det die Welt­raum­ko­lo­nie wie­der eine Mis­sion zur Erde. Beim Ein­tritt in die Atmo­sphäre gerät die Raum­kap­sel außer Kon­trolle und Astro­nau­tin Blake (Nora Arne­ze­der) über­lebt als Ein­zige die Lan­dung. Der Film ist ein packen­des End­zeit-Drama, an dem auch der Pro­du­zent Roland Emme­rich mit­ge­wirkt hat.
 
Tickets für die Film­nächte sind online erhältlich
Die Tickets für das all­tours Kino sind unter www.westticket.de/alltours-kino-tickets erhält­lich. Der Ein­tritt kos­tet 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr). Für Schülerinnen/ Schü­ler und Stu­die­rende wer­den rabat­tierte Tickets für die Vor­stel­lun­gen Mon­tag bis Don­ners­tag für 11 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) ange­bo­ten. Für Kin­der bis ein­schließ­lich zwölf Jahre gibt es für Vor­füh­run­gen mit FSK 0 sowie FSK 6 Kin­der-Tickets. Diese kos­ten 6,50 Euro (zzgl. 0,50 Euro VVK-Gebühr).