Stadt­di­rek­tor Burk­hard Hint­z­sche, Anja Leh­mann, Lei­te­rin des Leib­niz-Montessori-Gym­na­si­ums, und Tho­mas Trem­mel, Lei­ter des Impf­zen­trums, haben das Ange­bot vorgestellt,©Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

 

Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf eta­bliert an elf Schul­stand­or­ten dezen­trale Impfstellen

Die Lan­des­haupt­stadt setzt ihre Impf­kam­pa­gne wei­ter fort und bezieht in die dezen­tra­len Imp­fun­gen auch die wei­ter­füh­ren­den Schu­len ein. In Zusam­men­ar­beit zwi­schen Impf­zen­trum und Amt für Schule und Bil­dung wur­den aus den rund 66 wei­ter­füh­ren­den Schu­len elf Stand­orte aus­ge­wählt, sodass in jedem der zehn Stadt­be­zirke min­des­tens eine zen­trale Anlauf­stelle vor­han­den ist, in der ein abge­setz­tes pro­vi­so­ri­sches Impf­zen­trum ent­stan­den ist.

Seit Mitt­woch, 25. August, konn­ten sich alle inter­es­sier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler an drei auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen an den dezen­tra­len Impf­stel­len gegen das Coro­na­vi­rus imp­fen las­sen. Auch in der kom­men­den Woche besteht noch von Mon­tag, 30. August, bis Frei­tag, 3. Sep­tem­ber, die Mög­lich­keit, das dezen­trale Impf­an­ge­bot wahr­zu­neh­men. Auch für inter­es­sierte Lehr­kräfte und wei­tere Beschäf­tigte der Schule gilt die­ses Ange­bot. Eine vor­he­rige Ter­min­ver­ein­ba­rung ist nicht erfor­der­lich, sodass das Impf­an­ge­bot eben­falls für jede Bür­ge­rin und jeden Bür­ger offen­steht. Bereits in den ers­ten bei­den Tagen nutz­ten über 600 Men­schen diese Möglichkeit.

Am Frei­tag­vor­mit­tag, 27. August, ver­schaffte sich Stadt­di­rek­tor und Kri­sen­stabs­lei­ter Burk­hard Hint­z­sche zusam­men mit der Schul­lei­te­rin des Leib­niz-Montessori-Gym­na­si­ums, Anja Leh­mann, einen per­sön­li­chen Ein­druck vor Ort. “Die Mög­lich­keit, den Schü­le­rin­nen und Schü­lern ein gebün­del­tes und koor­di­nier­tes Impf­an­ge­bot zu unter­brei­ten, ist ein wei­te­rer wich­ti­ger Schritt, um im neuen Schul­jahr einen Schul­be­trieb in Prä­senz zu sichern”, begrüßt Stadt­di­rek­tor und Schul­de­zer­nent Burk­hard Hint­z­sche das Enga­ge­ment der Impf­teams an den wei­ter­füh­ren­den Schulen.

Die Imp­fun­gen fin­den jeweils von 11 bis 18 Uhr statt, und es ste­hen auf Wunsch alle in der EU zuge­las­se­nen Impf­stoffe zur Ver­fü­gung. Schü­ler bis ein­schließ­lich 18 Jah­ren erhal­ten das Vak­zin der Firma Bio­n­tech, wel­ches als ein­zi­ges über eine Zulas­sung für Kin­der ab dem 12. Lebens­jahr verfügt.

Schul­lei­te­rin Anja Leh­man: “Ich bin froh, dass die Imp­fung für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab 12 Jah­ren mög­lich ist und mit den Impf­stel­len an den Schul­stand­or­ten eine ein­fa­che Mög­lich­keit unter­brei­tet wird, die­ses Ange­bot wahrzunehmen.”

Vier Wochen nach den Erst­imp­fun­gen keh­ren die mobi­len Teams in die aus­ge­wähl­ten Schul­stand­orte zurück und füh­ren dort die not­wen­di­gen Zweit­imp­fun­gen durch. Start wird wie­der mitt­wochs, am 22. Sep­tem­ber sein. Nach einer kur­zen Unter­bre­chung am Wochen­ende wer­den die Zweit­imp­fun­gen in der Woche vom 27. Sep­tem­ber bis 1. Okto­ber fortgesetzt.

Fol­gende Schul­stand­orte wur­den in enger Abstim­mung zwi­schen dem Impf­zen­trum und der Schul­ver­wal­tung festgelegt:

  • Leib­niz-Montessori-Gym­na­sium, Scharn­horst­straße 8
  • Lore-Lorentz-Schule, Schloß­al­lee 25
  • Hein­rich-Hertz-Berufs­kol­leg, Reding­ho­ven­straße 16
  • Joseph-Beuys-Gesamt­schule, Sieg­bur­ger Straße 149
  • Carl-Benz-Real­schule, Lewit­straße 2
  • Hein­rich-Heine-Gesamt­schule, Graf-Recke-Straße 170
  • Wer­ner-von-Sie­mens-Real­schule, Rethel­straße 13
  • Gym­na­sium Ger­res­heim, Am Poth 60
  • Die­ter-Forte-Gesamt­schule, Hei­del­ber­ger Straße 75
  • Gym­na­sium Koblen­zer Straße, Theo­dor-Litt-Straße 2
  • Schloss-Gym­na­sium Ben­rath, Hos­pi­tal­straße 45

Dar­über hin­aus steht das Impf­zen­trum Düs­sel­dorf sowie die dezen­tra­len Impf­stel­len im Atrium am Haupt­bahn­hof, am U‑Bahnhof Hein­rich-Heine-Allee, am Flug­ha­fen Düs­sel­dorf und das Impf­mo­bil als zusätz­li­che Anlauf­stel­len allen Schü­le­rin­nen und Schü­lern zur Verfügung.