Srecnshot aus dem Video Sport im Park-Film 2020

 

Sport im Park been­det am kom­men­den Wochen­ende die regu­läre Som­mer­sai­son. Knapp 20.000 Men­schen nah­men an wöchent­lich 38 Kur­sen in 27 Park- und Grün­an­la­gen teil.

Nach­dem das sehr beliebte und kos­ten­freie Sport- und Bewe­gungs­an­ge­bot in Düs­sel­dor­fer Park- und Grün­an­la­gen coro­nabe­dingt erst am 14. Juni im Freien star­ten konnte, war die Begeis­te­rung groß. Beson­ders begehrt war der Vor­mit­tags­kurs am Sams­tag im Hof­gar­ten auf der Wiese am NRW-Forum: An dem inten­si­ven Fit­ness­trai­ning haben im gesam­ten Zeit­raum von Mitte Juni bis Ende Sep­tem­ber rund 1.000 Men­schen teil­ge­nom­men. Die meist­be­such­ten Abend­kurse waren beide mon­tags: Yoga-Fit­ness im Hof­gar­ten mit ins­ge­samt 1.700 Teilnehmer*innen sowie Zumba in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft im Rhein­park Golz­heim mit 1.200 Aktiven.

Das Sport im Park Team blickt auf 15 erfolg­rei­che Wochen zurück und bedankt sich bei allen Kurs­lei­tun­gen, Spon­so­ren und Teilnehmer*innen, die einen gro­ßen Anteil am Erfolg des ste­tig wach­sen­den Pro­gramms haben.

Damit der Abschied nicht allzu schwer­fällt, lädt das Orga­ni­sa­ti­ons­team des Sport­am­tes alle Sport­be­geis­ter­ten zum Son­der­trai­ning am ers­ten Okto­ber­wo­chen­ende ein: Am Frei­tag, 1. Okto­ber, sind alle Fans von Pila­tes und Yoga zu einem Spe­cial “Pila­tes & Yoga & Medi­ta­tion” auf der Bal­lon­wiese im Volks­gar­ten ein­ge­la­den. Start ist um 17 Uhr mit Pila­tes, gefolgt von Yoga-Fit­ness um 18.30 Uhr. Danach kön­nen sich alle Teilnehmer*innen mit Medi­ta­tion um 19.30 Uhr entspannen.

Sport­li­cher wird am Sams­tag, 2. Okto­ber, beim “Power Fit­ness Spe­cial” im Rhein­park Golz­heim, direkt neben der Theo­dor-Heuss-Brü­cke: Dort beginnt um 16 Uhr das funk­tio­nale Fit­ness­trai­ning, das um 17.30 Uhr durch inten­si­ves Fit­ness­trai­ning abge­löst wird. Zum Abschluss wer­den alle Gelenke und Mus­keln mit Zumba um 19 Uhr aufgelockert.

“Das Abschluss Spe­cial zum Sai­son­ende von Sport im Park ist ein Bon­bon für die Teilnehmer*innen und hilft sicher den Abschied zu erleich­tern”, ist sich Stadt­di­rek­tor und Sport­de­zer­nent Burk­hard Hint­z­sche sicher: “Die Sai­son endet wie jedes Jahr Ende Sep­tem­ber. Auf den Social Media Kanä­len hat sich die Com­mu­nity zwar eine Ver­län­ge­rung gewünscht, aber das Wet­ter wird im Herbst unbe­stän­di­ger und bei Ein­bruch der Dun­kel­heit kön­nen wir kein Trai­ning in Park- und Grün­an­la­gen anbieten.”

Das Abschluss-Spe­cial im Überblick:
Frei­tag, 1. Okto­ber: Pila­tes & Yoga & Medi­ta­tion im Volks­gar­ten (Bal­lon­wiese)
17 bis 18 Uhr — Pilates
18.30 bis 19.30 Uhr — Yoga-Fitness
19.30 bis 20 Uhr — Meditation

Sams­tag, 2. Okto­ber: Power Fit­ness Spe­cial Rhein­park Golz­heim (neben der Theodor-Heuss-Brücke)
16 bis 17 Uhr — Funk­tio­na­les Fitnesstraining
17.30 bis 18.30 Uhr — Inten­si­ves Fitnesstraining
19 bis 20 Uhr — Zumba

Selbst­ver­ständ­lich kön­nen am Sport im Park Spe­cial auch alle Inter­es­sier­ten teil­neh­men, die bis­her nicht dabei waren.

Wei­ter­hin gel­ten für das Abschluss-Spe­cial von Sport im Park die Regeln der Coro­na­schutz­ver­ord­nung (Coro­naSchVO) in der aktu­el­len Fas­sung. Diese sind jeder­zeit auf der Inter­net­seite der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf abruf­bar: www.duesseldorf.de/sport-im-park

Infor­ma­tio­nen zu kom­men­den Ver­an­stal­tun­gen und zur nächs­ten Sport im Park Sai­son wer­den sowohl auf der Inter­net­seite als auch auf den Social-Media-Kanä­len von Sport im Park kom­mu­ni­ziert. Auf­grund der aktu­el­len Situa­tion kann es jeder­zeit zu Ände­run­gen kom­men, wel­che auf den genann­ten Kanä­len abruf­bar sind.

Unter­stützt wurde das Ange­bot Sport im Park von:

AOK Rhein­land Hamburg
#BEACTIVE
Bür­ger­Stif­tung Düsseldorf
Düs­sel­dor­fer Bau- und Spar­ge­nos­sen­schaft eG
Hart­mann Asse­ku­ranz GmbH
Wir sind IN FORM
Job­cen­ter Düs­sel­dorf Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung Nordrhein
Kre­sings PLAYSPORTS
Stadt­spar­kasse Düsseldorf
Stadt­werke Düsseldorf
Zen­trum plus