Geführ­ter Spa­zier­gang durch den Schloss­park Ben­rath am Sonn­tag, 3. Oktober,©Landeshauptstadt Düsseldorf/Gartenamt

 

Das Garten‑, Fried­hofs- und Forst­amt ver­an­stal­tet im Okto­ber acht Füh­run­gen in der Reihe “Unter­wegs im Grü­nen”. The­ma­tisch steht der Herbst im Fokus — das Pro­gramm beinhal­tet meh­rere Pilz­lehr­wan­de­run­gen sowie zur Jah­res­zeit pas­sende Exkur­sio­nen. Ebenso gibt es Füh­run­gen durch his­to­ri­sche Park­an­la­gen und Friedhöfe.

Hart­mut Bauer bie­tet am Sonn­tag, 3. Okto­ber, 11 Uhr, eine Füh­rung durch den Ben­ra­ther Schloss­park an. Er berich­tet dabei über die Geschichte und Gestal­tung der denk­mal­ge­schütz­ten Park­an­lage. Die Füh­rung star­tet an der Frei­treppe am Schlossweiher.

Am Don­ners­tag, 7. Okto­ber, 16 Uhr, füh­ren Karin Schulz und Axel Zschu­ckelt über den Fried­hof Stof­feln. Die Exkur­sion beinhal­tet eine Besich­ti­gung des Kre­ma­to­ri­ums. Die Teil­neh­mer tref­fen sich am Haupt­ein­gang des Fried­hofs Stof­feln am Bitt­weg 60. Zu der Füh­rung sind keine Hunde gestattet.

Eine pilz­kund­li­che Exkur­sion über den Golf­platz Hub­bel­rath ver­an­stal­tet Dr. Regina The­bud-Las­sak am Frei­tag, 8. Okto­ber, 15 Uhr. Treff­punkt ist der Park­platz des Golf­clubs an der Ber­gi­schen Land­straße 700. Bei der Füh­rung erfolgt keine Samm­lung von Spei­se­pil­zen. Hunde sind nicht gestattet.

Michael Mös­sing bie­tet am Mitt­woch, 20. Okto­ber, 14 Uhr, eine herbst­li­che Exkur­sion durch den Volks­gar­ten an. Die Füh­rung star­tet am Zeit­feld, Auf’m Hen­ne­kamp. Die Teil­neh­mer benö­ti­gen fes­tes Schuhwerk.

Am Mitt­woch, 20. Okto­ber, 15 Uhr, lädt Dr. Regina The­bud-Las­sak zu einer pilz­kund­li­chen Exkur­sion durch den Schloss­park Eller ein. Die Teil­neh­mer tref­fen sich an der Schloß­al­lee, Park­platz vor dem Aben­teu­er­spiel­platz, nahe der Ein­fahrt zum Schloss. Bei der Füh­rung erfolgt keine Samm­lung von Speisepilzen.

Jür­gen Schnie­ber ver­an­stal­tet am Mitt­woch, 20. Okto­ber, 16 Uhr, eine Pilz­lehr­wan­de­rung über den Nord­fried­hof. Die Füh­rung star­tet am Haupt­ein­gang des Nord­fried­hofs, Am Nord­fried­hof 1. Die Exkur­sion sieht keine Samm­lung von Spei­se­pil­zen vor. Hunde sind nicht gestattet.

“Früchte, Blät­ter, Samen, Blü­ten — was der Herbst zu bie­ten hat”, lau­tet der Titel der Füh­rung von Ulla Han­ne­cke am Sams­tag, 23. Okto­ber, 14 Uhr, durch den Bota­ni­schen Gar­ten der Hein­rich-Heine-Uni­ver­si­tät. Die Teil­neh­mer tref­fen sich am Ein­gang des Bota­ni­schen Gar­tens an der Uni­ver­si­täts­straße. Hunde sind zu der Füh­rung nicht gestattet.

Claus Lange lädt am Sams­tag, 30. Okto­ber, 15 Uhr, zu einer Füh­rung durch den Mal­kas­ten­park ein. Das Thema lau­tet “Herbst­fär­bung in einem unbe­kann­ten Innen­stadt-Park”. Start der Füh­rung ist der Park­ein­gang am Jacobi-Haus/­Mal­kas­ten in der Jaco­bi­s­traße. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt sie­ben Euro pro Per­son über 14 Jahre.

Füh­run­gen mit Abstands- und Hygieneregeln
Auf­grund der Pan­de­mie gel­ten für die Füh­run­gen Hygie­ne­re­geln. So müs­sen die all­ge­mei­nen Abstands­re­geln ein­ge­hal­ten wer­den. Die Teil­neh­mer wer­den gebe­ten, eine Maske mit­zu­brin­gen und auf Anfor­de­rung der Lei­tung dann zu tra­gen, wenn der Min­dest­ab­stand nicht ein­ge­hal­ten wer­den kann. Dar­über hin­aus ist die Hust- und Nies­eti­kette zu beachten.

Anmel­dung erforderlich
Die maxi­male Teil­neh­mer­zahl der Ver­an­stal­tun­gen ist begrenzt. Eine vor­he­rige Anmel­dung ist erfor­der­lich unter der Ruf­num­mer 0211–8994800 oder per E‑Mail an gartenamt@duesseldorf.de.

Die Teil­nah­me­ge­bühr für die Füh­run­gen beträgt — sofern nicht anders ange­ge­ben — fünf Euro pro Per­son. Für Kin­der bis 14 Jahre ist die Teil­nahme kos­ten­frei. Die Füh­run­gen fin­den bei jeder Wit­te­rung statt und dau­ern — sofern nicht anders aus­ge­wie­sen — ein­ein­halb bis zwei Stun­den. Das Gar­ten­amt emp­fiehlt, fes­tes Schuh­werk und wet­ter­ge­rechte Klei­dung zu tragen.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen sowie einen Über­blick über das gesamte Füh­rungs­pro­gramm 2021 gibt es online unter www.duesseldorf.de/unterwegs-im-gruenen.