End­lich ein­mal eine gute Nach­richt für alle Fans des Düsseldorfer Kar- nevals: Die 2. Flüstersitzung des AVDK von 1829 und der Düsseldorfer Bürgerwehr 1892 fin­det wie geplant am Diens­tag, 22. Februar, 19:11 Uhr (Ein­lass: 18:00 Uhr) im Apollo Varieté statt. „Nach inten­si­ven Bera­tun­gen haben wir beschlos­sen, an die­ser außergewöhnlichen Ver­an­stal­tung fest­zu­hal­ten“, betont AVDK-Präsident Ste­fan Klein­ehr. Wie schon bei der erfolg­rei­chen Pre­miere im Februar 2020 prä- sen­tie­ren die älteste Kar­ne­vals­ge­sell­schaft der Lan­des­haupt­stadt und Düsseldorfs ältestes uni­for­mier­tes Korps an die­sem Abend Kar­ne­val in sei­ner schönsten und ur- sprünglichsten Form.

„Das Publi­kum kann sich auf eine ruhige Ver­an­stal­tung mit vie­len Wortbeiträgen freuen“, erläutert Bürgerwehr-Stadtkommandant Peter Schä- fer. Das abwechs­lungs­rei­che Pro­gramm der lei­sen Töne gestal­ten u.a. Bernd Stel- ter, Mar­tin Schopps, Vol­ker Wei­nin­ger, JP Weber, Wil­li­bert Pau­els und die Ge- schwis­ter Oxenfort.

Für die Teil­nahme an der 2. Flüstersitzung gilt die 2G-Plus-Rege­lung, d.h., Zutritt haben nur vollständig Geimpfte und Gene­sene mit einem tages­ak­tu­el­len nega­ti­ven Corona-Test­nach­weis (Aus­nahme: geboos­terte Per­so­nen). Ein­tritts­kar­ten können unter www.kaufdeinticket.de erwor­ben werden.