Zen­tral­bi­blio­thek im KAP1 Foto: LOKALBÜRO

 

Die Stadt­bü­che­reien Düs­sel­dorf laden in Koope­ra­tion mit dem zakk am Mon­tag, 24. Januar, um 18.30 Uhr zum Auf­tritt der Düs­sel­dor­fer Lese­bühne “Unter Elchen” in der Zen­tral­bi­blio­thek im KAP1, Kon­rad-Ade­nauer-Platz 1.

Unter dem Motto “Texte, Lie­der, Wort­spek­ta­kel” brin­gen Markim Pause, Chris­tian Hir­des und Marco Jonas Jahn – zum ers­ten Mal live im neuen Jahr und neuen Haus – humor­volle Texte, fan­ta­sie­volle Lie­der und wit­zige Anek­do­ten mit. Ihr Gast des Abends ist Marie Gda­niec, auf Büh­nen bes­ser bekannt unter ihrem Künst­ler­na­men “Marie Geh­dann­jez”. Sie hat von ihrer Hei­mat­stadt Kre­feld aus die Slam-Büh­nen ent­deckt und seit ihrem Umzug nach Düs­sel­dorf im Som­mer 2018 so rich­tig damit los­ge­legt, diese zu erobern.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich, der Ein­tritt ist frei. Für diese Ver­an­stal­tung gel­ten die Regeln der Coro­na­schutz­ver­ord­nung in der aktu­el­len Fassung.