Düsseldorfs Wohnzimmer Foto: LOKALBÜRO

Noch parken hier Bauwagen, liegt kein Pflaster auf dem Boden. Stattdessen Sand und Dreck. Damit die Zeit nicht so lang wird, bis in der in der Altstadt wieder Ordnung herrscht, wurden schon mal Fotos an den Bauzaun gehängt. So soll’s also dann aussehen. Nobel, nobel – das Andreas-Quartier. Gefällt’s Ihnen/Euch? Passt das in unsere Altstadt? Wir freuen uns auf Meinungen…