kellnerin-schild
Na das nen­nen wir Für­sorge! Gro­ßes Lob für den Chef – oder die Che­fin – der Wup­per­ta­ler Kneipe “Café du Congo” im Lui­sen­vier­tel. Extra für die Saft­schub­sen, Fusel­schlep­per- und innen und alle ande­ren Mit­ar­bei­te­rIn­nen wurde hier das Ver­kehrs­schild  “Kell­ne­rin kreuzt!” ent­wor­fen und auf­ge­stellt. Ok, ein biß­chen schief – aber dafür wit­zig…

Ein Vor­bild – aus dem Ber­gi­schen für die Alt­stadt?