Umbau Kaiser’s auf der Deren­dor­fer­straße Foto: LOKALBÜRO

Ent­ge­gen ver­schie­dendlich anders geäu­ßer­ter Ansich­ten wer­keln im Lokal­büro wirk­lich nur Men­schen. Und die machen auch mal Feh­ler. „Aus Kaiser’s wird Netto“ haben wir ver­gan­ge­nen Mon­tag gemel­det. Nicht so ganz.

Kaiser’s — Mit­ar­bei­ter wer­den übernommen
Rich­tig ist, dass in den 19 Düs­sel­dor­fer Kaiser’s — Super­märk­ten der Umbau auf vol­len Tou­ren läuft. Doch nicht allen Filia­len wird das gelbe Netto-Schild ver­passt. Aber den Meis­ten. Netto-Mit­ar­bei­te­rin Ste­fa­nie Adler: „Wir bestä­ti­gen Ihnen, dass wir in Düs­sel­dorf fol­gende Kaiser’s ‑Stand­orte in unser Netto-Fili­al­netz inte­grie­ren werden:

  • Brehm­straße 39
  • Gra­fen­ber­ger Allee 62
  • Gra­fen­ber­ger Allee 399
  • Ober­bil­ker Allee 78
  • Deren­dor­fer Straße 68
  • Ober­kas­se­ler Straße 157–159
  • Loret­to­straße 26
  • Bir­ken­straße 95
  • Her­mann-Schau­ten-Weg 22
  • Brun­nen­straße 69
  • Has­sels­straße 60
  • Lin­de­mann­straße 83

Netto über­nimmt alle Kaiser’s‑Mitarbeiter. Der Umbau der Märkte in NRW wird bis zum Ende des 1. Quar­tal 2017 abge­schlos­sen sein.“

Sie­ben neue Edeka-Märkte
Aber in Düs­sel­dorf wird es auch neue Edeka-Märkte geben sie­ben an der Zahl. Aus der Ham­bur­ger Zen­trale war zu erfah­ren, wel­che Stand­orte zukünf­tig Edeka hei­ßen werden:

  • Lue­g­al­lee 91
  • Kai­sers­wert­her Straße 270 •
  • Kai­sers­wert­her Straße 409 •
  • Nord­straße 90
  • Am Wehr­hahn 33
  • Ben­der­straße 52 •
  • Nie­der­rhein­straße