Blick in Bude 22 Foto: LOKALBÜRO

In der Kapu­zi­ner­gasse 22 hat die Bude 22 eröff­net. Nach über 20 Jah­ren, in den man den Blundstone Schuh unter Fans auch Blun­nis genannt, im Pick Up Laden gegen­über ver­kauft hat, hat er nun einen eige­nen Store bekom­men. Die Inha­ber vom Pick Up haben die­sen Store dort eröffnet.

Die Kund­schaft kommt nicht nur aus Düs­sel­dorf son­dern aus ganz NRW, da hier auch Kin­der­schuhe geführt werden.

Das Lus­tige, die gesamte Ein­rich­tung incl. der Beleuch­tung ist mit Preis­schil­dern aus­ge­zeich­net. Die Laden­ein­rich­tung kommt von dem Laden „69qm” aus Düs­sel­dorf-Flin­gern und kann jeder­zeit gekauft werden.

Übri­gens, die Visi­ten­kar­ten vom Bude 22 wer­den selbst gebas­telt aus nicht mit­ge­nom­men Schuh­kar­tons und haben schon einen Sammelwert.