Rheinbahn neues Verwaltungsgebäude in Lierenfeld Foto: LOKALBÜRO

Riesige Umzugs-Lastwagen, Gepolter vor dem neuen Bürogebäude an der Lierenfelder Straße, auch auf dessen Gängen. Die Rheinbahn zieht um!

Akten und neue Möbel
Ab sofort wird das neue, 34 Millionen Euro teure Haus eingeräumt. Rheinbahn- Mitarbeiterin Daria Penzina: „Zuerst kommen die neuen Möbel, dann werden nach und nach unsere Kellerbestände und alte aber wichtige Akten von Oberkassel nach Lierenfeld geschafft.“ Der eigentliche Umzug ist dann für das Wochenende vom 21. bis 23. April geplant.

Noch nicht mal `ne Pommes Bude…
Aus dem umtriebigen Oberkassel, einem Mekka der ausgefallensten Leckereien, in ein tristes Industriegebiet nach Lierenfeld – ohne Pommes Bude, Café oder Restaurant? Wie finden eigentlich die Mitarbeiter den Umzug? Daria Penzina: „Ich bin sicher, dass sich das dort noch entwickeln wird. Der Bedarf dafür wächst.