Französisches Dorf    Foto: LOKALBÜRO

 

Nur noch wenige Stunden, dann startet die „Größte Kirmes am Rhein“. Mit dem Riesen-Rummel feiert der St. Sebastian Schützenverein sein Schützenfest 2017.

Viele neue Fahrgeschäfte werden uns auf der Kirmes überraschen, viele Alte sind nicht mehr mit von der Partie. Erfreuliche Nachricht für Wasserscheue: Die Wildwasserbahn fehlt! Altbierfreaks und Tierschützer werden es bedauern: Das Füchschenzelt fehlt. Dafür versprechen viele andere Premieren jede Menge Kirmesspaß.

Auch das Französische Dorf gibt es wieder. Von dort wird in diesem Jahr Center TV neun Mal live senden – täglich ab 19 Uhr. Berichte von der Bühne, Reportagen und Talks über Kirmes und Sommerbrauchtum werden zum Kern der Kirmes-Reihe gehören. Zweifellos ein Höhepunkt: Der Pink Monday, ihn würdigen die TV’ler ganz besonders, konnten prominente Unterstützung gewinnen: Käthe Köstlich! Center-TV-Moderator Christian Zeelen: „Und selbstverständlich werden wir den frisch gekürten Regimentsschützenkönig in die Sendung und auf die Bühne holen.“ Ebenfalls neu für das Zeelen-Team: Täglich wird das Programm mit einer Showband musikalisch in Schwung gebracht.

Also freuen Sie sich vom 14. Juli bis 23. Juli auf eine schöne Kirmeszeit. Das große Feuerwerk wird am Freitag den 21. Juli gezündet.