Hen­kel baut sein Enga­ge­ment beim Bun­des­liga-Auf­stei­ger aus:

Als lang­jäh­ri­ger Part­ner von For­tuna Düs­sel­dorf baut Hen­kel sein Enga­ge­ment beim Bun­des­liga-Auf­stei­ger zur kom­men­den Sai­son 2018/19 deut­lich aus und wird neuer Haupt- und Tri­kot­spon­sor. Bereits vor 20 Jah­ren zierte das Logo des welt­weit agie­ren­den Kon­zerns das Tri­kot der For­tuna-Kicker. Seit 2010 unter­stützt Hen­kel die For­tuna als Pre­mi­um­part­ner.

„Hen­kel und For­tuna ver­bin­det mehr als eine lang­jäh­rige und erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit. Wir tei­len gemein­same Werte, wir sind seit mehr als einem Jahr­hun­dert in Düs­sel­dorf ver­wur­zelt und wir wis­sen, dass es immer auf die Leis­tung des Teams ankommt. Viele unse­rer Mit­ar­bei­ter sind begeis­terte For­tuna-Fans. Wir freuen uns des­halb, dass wir unsere lang­jäh­rige Part­ner­schaft nun wei­ter aus­bauen kön­nen und die For­tuna ab der neuen Sai­son als Haupt- und Tri­kot­spon­sor beglei­ten wer­den“, sagte der Henkel-Vor­stands­vor­sit­zende Hans Van Bylen.

Robert Schä­fer, Vor­stands­vor­sit­zen­der von For­tuna Düs­sel­dorf, erklärte: „Es ist für For­tuna ein gro­ßer Erfolg, dass wir mit Hen­kel das ein­zige Dax-Unter­neh­men der Lan­des­haupt­stadt und einen ech­ten Glo­bal Player als neuen Haupt­spon­sor gewin­nen konn­ten. Das Enga­ge­ment von Hen­kel war der lang gehegte Wunsch vie­ler For­tu­nen und Düs­sel­dor­fer und unter­streicht noch ein­mal die Attrak­ti­vi­tät der For­tuna als erst­klas­si­gen Spon­so­ring-Part­ner.“

Das Enga­ge­ment wurde zunächst für zwei Jahre bis zur Sai­son 2019/2020 abge­schlos­sen. Neben dem Tri­kot­spon­so­ring erhält Hen­kel umfas­sende Wer­be­leis­tun­gen sowie ver­schie­dene Ver­güns­ti­gun­gen für Hen­kel-Mit­ar­bei­ter, unter ande­rem das Vor­kaufs­recht für ein begrenz­tes Kon­tin­gent an Tri­bü­nen­ti­ckets pro Heim­spiel.

Über die finan­zi­el­len Eck­punkte des Ver­tra­ges wurde Still­schwei­gen ver­ein­bart. Das neue Tri­kot der kom­men­den Bun­des­li­ga­sai­son ist ab Anfang Juli für die Fans erhält­lich.

Part­ner­schaft mit Tra­dition
Hen­kel und For­tuna ver­bin­det bereits eine lange gemein­same Tra­di­tion. Bereits vor zwan­zig Jah­ren, in der Sai­son 1998/1999, enga­gierte sich Hen­kel als Tri­kot­spon­sor bei For­tuna Düs­sel­dorf. Das Enga­ge­ment, damals in der zwei­ten und drit­ten Liga, dau­erte ins­ge­samt drei Spiel­zei­ten bis 2001. In den 1990er Jah­ren sorgte der legen­däre Pat­tex-Stuhl in der Fuß­ball-Bun­des­liga deutsch­land­weit für Auf­se­hen. Der Stuhl mit dem Pat­tex-Logo war ein Mar­ken­zei­chen von For­tuna Düs­sel­dorf und ihrem dama­li­gen Trai­ner Alek­san­dar Ris­tic. In der Spiel­zeit 2010/2011 brachte Hen­kel For­tuna Düs­sel­dorf den Pat­tex-Stuhl zurück. Seit­dem ist der Trai­ner­stuhl mit Kult­sta­tus wie­der sicht­ba­res Zei­chen der Part­ner­schaft zwi­schen Hen­kel und der For­tuna.