En de Canon in der Alt­stadt Foto: LOKALBÜRO

 

Nun­mehr soll der Pacht­ver­trag zwi­schen der Stadt Düs­sel­dorf und dem Win­zer Her­bert Engist unter­schrie­ben wor­den sein. Bereits 2016 hatte die Stadt den Win­zer als neuen Päch­ter vor­ge­stellt. Die Ver­hand­lun­gen waren jedoch sehr schwie­rig, da das Gebäude unter Denk­mal­schutz steht. Der neue Päch­ter steht seit Jah­ren auf dem Weih­nachts­markt vor dem Rat­haus mit einem Glühweinstand.

Freuen wir uns wenn, das Tra­di­ti­on­lo­kal wie­der zu neuem Leben erweckt wird und auch der wun­der­schöne Bier­gar­ten genutzt wer­den kann.