Knaller gefällig? Hier geht’s lang!

Vom Himmel in die Hölle und wieder zurück! Geht nicht? In Roncallis Apollo Varieté geht alles.

Der Sänger Max Buskohl rockt den Laden – wie immer eigentlich. Dieses Mal erhebt er sich zu Anfang vor einem strahlenden Kreuz aus Licht, erklimmt die Himmelsleiter, tritt durch die Pforte und wird geradewegs in die Hölle geschleudert. Wird er es nochmal schaffen endgültig in den Himmel zu kommen? Das Seufzen, das durch das Publikum geht, drückt aus, dass er ja eigentlich zu den Guten gehört… Wohlig überlässt man sich dem Schmelz seiner Stimme, da kommt aus dem off eine Stimme – die teuflische Chantall! Sie ist so frech, schlagfertig, die Berliner Göre schlechthin und so verführerisch, dass man dann doch lieber in die Hölle möchte.

„Wie, ist schon Pause?“, das Licht geht an, die Besucher blinzeln und können es einfach nicht fassen, dass die Hälfte dieser Show: Highway to Heaven schon rum ist.

Die Liebe, hoch oben im Himmel in einen roten Regenschirm verpackt, Andrew & Sascha. Die wunderschönen und rasanten Kinder von Bernhard Paul tanzen mit ihrer Rollschuhnummer auf dem Vulkan zwischen Himmel und Hölle. Der unschuldige Versuch von Yan mit seiner Fahrradakrobatik die Aufmerksamkeit seiner Liebsten zu gewinnen, holt einen wieder in den Himmel und man möchte da bleiben. Wäre da nicht die rassige Argentinierin Noelia Pompa, die Assistentin von Chantall…

Und nun schon ganz sicher, dass man mit diesen beiden Vollweibern zockend in der Hölle besser aufgehoben ist als im Himmel, kommen die Messoudi Brothers mit ihrer Variation von Hand auf Hand. Wer denkt, er hat schon alles zwischen Himmel und Hölle gesehen, stellt hier plötzlich fest, dass er einen trockenen Mund hat, weil er während der gesamten Nummer offenstand.

Varieté as its best!
Der Generationswechsel im Apollo ist eingeläutet. Vivi, Adrian und Lili Paul, wunderschöne Wesen, haben von beiden Eltern das Beste mitbekommen und den Mut gehabt, ihr Ding daraus zu machen. Sie lassen uns Zuschauer wissen, es gibt bei diesem Generationswechsel nur einen Schritt. Von Verheißungsvoll zu Verheißungsvoll.