Schwanenmutter Margarete Bonmariage Foto: LOKALBÜRO

 

Gestern wurden am Schwanenhaus neue Regenabwasserrohre angebracht. Diesmal aus Kunsstoff. Schwanenmutter Margarete Bonmariage konnte nicht sagen, ob es nur eine Übergangslösung ist und ob diese Rohre jetzt dauerhaft dort bleiben sollen. Sie findet die neuen Regenrohre aus Kunststoff viel schöner und meint, sie passen besser zum Gebäude.

Ordnungsdezernet Christian Zaum hat nach dem letzten Diebstahl eine erneute Überprüfung einer Videoanlage angekündigt. Bisher wurde dies aus rechtlichen Gründen abgelehnt.