Japan Food in der Kapuzinergasse Foto: LOKALBÜRO

 

Im Mai 2017 eröffnete der Erste „Pit in Club“ Europas in der Kapuzinergasse. Jetzt ist er seit einer Woche Geschichte. Das Ladenlokal ist bereits ausgeräumt.

Verkauft wurden traditionelle japanische Gesundheitsdrinks, Smoothies und Sandwiches. Da das Ladenlokal groß genug war, gab es obendrein Töpferwaren aus Kyoto, Küchenzubehör und japanische Handtücher. Ungewöhnliche Dinge (so die Hersteller), die nirgends sonst in Europa zu bekommen sind.

Die Inneneinrichtung lieferte damals Markus Wildhagen von „Wandel Antik“.