Weihnachtsbäckerei, Lebkuchen-Automat und Fotobox für Groß und Klein

Am 7. und 8. Dezember liegt auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Benrath der Duft von frischgebackenen Plätzchen in der Luft. Denn die Stadtwerke Düsseldorf laden Kinder zum gemeinsamen Plätzchenbacken in ihre Weihnachtsbäckerei ein. Auf weiteren Weihnachtsmärkten sorgen ein Lebkuchen-Automat und eine Fotobox bei Groß und Klein für Spaß. So machen die Stadtwerke den Besuch der Weihnachtsmärkte zum ganz besonderen Erlebnis.

In der Stadtwerke-Weihnachtsbäckerei auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Benrath können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren leckere Plätzchen backen und verzieren. Angeleitet werden sie dabei von der bekannten „Instagram-Bäckerin“ Missy. Damit der Backspaß auch zuhause weitergehen kann, erhalten alle Teilnehmer am Ende der einstündigen Workshops Ausstechformen in Form der diesjährigen Weihnachtskampagnen-Motive der Stadtwerke. Das Düsseldorfer Unternehmen bietet an beiden Tagen jeweils fünf Workshops stündlich zwischen 11:15 Uhr und 16:15 Uhr an. Anmelden können sich die kleinen Weihnachtsbäcker für die begehrten Plätze online unter www.swd-ag.de/weihnachtsbaeckerei.

Doch damit nicht genug: Am Samstagabend ab 18 Uhr sorgen die Stadtwerke Düsseldorf auf dem Weihnachtsmarkt für besinnliche Stimmung durch weihnachtliche Livemusik auf dem Dach der Backstube.

Ausgefallene Lebkuchen der Stadtwerke Düsseldorf gibt es am 1. Dezember auf dem Hermannplatz in Flingern sowie am 7. Dezember auf dem Gerresheimer Weihnachtsmarkt. Mit einem eigens entwickelten Lebkuchen-Automaten können Lebkuchen-Fans Leckereien in Form der vier Weihnachtskampagnen-Motive kreieren und mit einem selbst gestalteten Etikett versehen. Und auch in diesem Jahr steht für die Besucher der DEG Winterwelt auf dem Corneliusplatz am 14. und 15. Dezember wieder das beliebte Weihnachtspostamt der Stadtwerke Düsseldorf bereit. Mit Hilfe einer Fotobox können individuelle Weihnachtsgrüße erstellt und als Postkarte an die Liebsten versendet werden.