Jac­ques Tilly, Anja Bau­deck (Spen­de­zeit e.V.) Andreas Reb­bel­mund und David Lehr (Bre­u­n­in­ger), Foto: Ragu­zin Michail

 

Kö-Lady, Jan Wel­lem und der Ber­gi­sche Löwe zie­hen aus — Bre­u­n­in­ger stellt die drei Groß­plas­ti­ken der Spen­de­zeit-Gala in Düs­sel­dorf zur Ver­fü­gung. Die drei Figu­ren von Künst­ler Jac­ques Tilly zier­ten seit 2013 das Atrium von Bre­u­n­in­ger im Kö-Bogen.

Die Spen­de­zeit-Gala geht nach ver­gan­ge­nen Erfol­gen am ers­ten Februar 2020 in die dritte Runde. Unter dem Motto “Künst­ler für Kin­der” stel­len im Derag Living Hotel de Medici natio­nal bekannte und eta­blierte Düs­sel­dor­fer Künst­ler ihre Kunst­werke unent­gelt­lich zur Ver­stei­ge­rung zur Ver­fü­gung. Der Erlös kommt Kin­der­hilfs­pro­jek­ten in Düs­sel­dorf zugute.

„Til­lys Figu­ren haben über die ver­gan­ge­nen sie­ben Jahre unse­ren Kun­den und Mit­ar­bei­tern bei Bre­u­n­in­ger ein Lächeln ins Gesicht gezau­bert. Mit den Erlö­sen aus der Ver­stei­ge­rung hof­fen wir, dass sie im Rah­men der geplan­ten Kin­der­hilfs­pro­jekte vie­len Kin­dern Freude berei­ten wer­den.“, so Andreas Reb­bel­mund, Geschäfts­füh­rer Bre­u­n­in­ger Düsseldorf.

“Im Namen von Spen­de­zeit e.V. bedanke ich mich bei Bre­u­n­in­ger für die groß­zü­gige Spende. Die Ein­nah­men aus der Ver­stei­ge­rung werde zu 100% für gemein­nüt­zige Kin­der­pro­jekte in Düs­sel­dorf ein­ge­setzt”, so Anja Katha­rina Bau­deck (Vor­stand Spen­de­zeit e.V.)

Der Künst­ler Jac­ques Tilly ist bekannt für seine außer­ge­wöhn­li­chen Kar­ne­vals­wa­gen­bau­ten, die sich oft auf aktu­elle gesell­schafts­po­li­ti­sche Gescheh­nisse beziehen.

Link zur Ver­an­stal­tung: https://www.spendezeitgala.de