Björn Freitag vor ein paar Tagen auf dem Carlsplatz bei einem Dreh für WDR Foto: LOKALBÜRO

Eigentlich sollte die Eröffnung im März stattfinden, doch durch Corona fiel die große Party ins Wasser. Das vorhandene Restaurant im Interconti wurde aufwendig renoviert und heißt jetzt KÖ59. Am Freitag ist Eröffnung, Björn Freitag, Sternekoch in seinem Restaurant „Goldener Anker“ in Dorsten und Küchendirektor Timo Bosch werden das Restaurant leiten. Die Speisekarte soll alle drei Monate geändert werden. Björn Freitag will wenigstens einmal in der Woche anwesend sein. Zwischendurch steht er sowohl für den WDR als auch für das ZDF vor der Kamera.

Neu ist auch, dass das Restaurant durch einen seperaten Eingang direkt von der Kö zu erreichen ist.