Vorbereitungen der Tischtennisplatten Foto: LOKALBÜRO

 

Morgen am Samstag, den 27. Mai 2017, soll in Düsseldorf „Die längste Tischtennis-Theke der Welt“ aufgebaut sein. Vom Burgplatz durch die ganze Altstadt sollen hunderte von Tischtennisplatten stehen an den gespielt wird. Um 11:30 beginnt das Spektakel. Zeitgleich findet auf dem Marktplatz/Burgplatz ein Festival des Tischtennissports mit einem Jedermann-Turnier statt.

Rekordversuch angemeldet
Die Organisatoren hoffen auf mehr als 1.000 Teilnehmer sowie über 10.000 Besucher und haben die Veranstaltung bereits zum Eintrag ins „Guinness-Buch der Rekorde“ angemeldet.

Auftakt zur Tischtennis WM
Die LIEBHERR WM 2017 ist die größte Hallensportveranstaltung der Welt. Zum insgesamt siebten Mal machen die Weltmeisterschaften im Jahr 2017 in Deutschland Station. Die Stadt Düsseldorf erwartet zu dem Großereignis vom 19. Mai bis 5. Juni rund 50.000 Zuschauer.