Seit ein paar Tagen gibt es einen neuen Stand auf dem Carlsplatz. Christoph Collin hat im Gang A, gegenüber von Fisch Pahlke, seinen Stand „Terre de Provence „eröffnet. Christoph Collin vertreibt dort Produkte direkt aus der Provence, die er  übrigens wie seine Hosentaschen kennt, von kleinen Produzenten, die er alle persönlich kennt. Diese hat er in der Zeit, als er Student war kennengelernt. Drei Jahre ist als als Schäfer in den Sommermonaten durch die Provence gezogen. Wie er dem Lokalbüro erzählte, war das der beste Studentenjob den man sich denken kann. Dieses Wissen, was er während dieser Zeit erlernt hat, hilft ihm heute sein Geschäft bezüglich der Warenkenntnisse zu führen.

Am Stand von Christoph Collin bekommen Sie eine kleine Auswahl von Schafskäse, Oliven aus der Provence und eine riesige Auswahl edelster Französischer Salami. Diese Salami wird aus speziellen Schweinen hergestellt, die allesamt in der freien Natur leben und nur von speziellen Landschlachterreien verarbeitet werden.

Kommen Sie auf den Carlsplatz und lassen Sie sich von den kulinarischen Genüssen überzeugen.