Trai­ning am heu­ti­gen Tage Foto: LOKALBÜRO

 

Vor der Abfahrt nach Bie­le­feld absol­vierte For­tuna heute noch­mal ein Trai­ning. Am spä­ten Nach­mit­tag ging es dann los.

Per­so­nell ist der Chef­trai­ner gezwun­gen, Ver­än­de­run­gen vor­zu­neh­men. Oli­ver Fink sah in der Par­tie gegen 1860 Mün­chen seine fünfte Gelbe Karte und fehlt damit gesperrt. Auch Robin Bor­muth wird in Bie­le­feld nicht mit­wir­ken kön­nen. „Er war am Sonn­tag noch auf Krü­cken und wird am Mon­tag nicht mit­trai­nie­ren kön­nen“, sagt Fun­kel über den Innen­ver­tei­di­ger, der sich im 1860-Spiel eine Sprung­ge­lenks­ver­let­zung zuge­zo­gen hat. Zudem fällt Axel Bel­ling­hau­sen wei­ter­hin mit einem Magen-Darm-Virus aus. Mit Blick auf die mög­li­che Start­for­ma­tion berich­tet Fun­kel: „Ich habe meh­rere Mög­lich­kei­ten im Kopf.