Jahrelang hatten die Anwohner und Geschäftsleute in der Kasernestraße eine Baustelle vor der Tür. Jetzt im Januar sind die Bauzäune abgerissen  und der Bürgersteig neu gepflastert worden. Und jetzt dieses!! Riesige Löcher klaffen in dem neuen Bürgersteig. Warum? Laut Aussage der Stadt hat man den Bürgersteig erstmal durchgepflastert. Jetzt werden Löcher ausgehoben um Bäume zu pflanzen. Die Löcher sollen demnächst mit Mutterboden aufgefüllt werden und sobald als möglich dann Bäume gepflanzt werden.

Aber auch das fertige Pflaster an der Bushaltestelle wurde wieder enfernt. Hier soll demnächst das Wartehäuschen gebaut werden sobald es die Witterung zuläßt.

So etwas nennt man Planung….