Hochzeitsgesellschaft mit Fortuna Buss Foto: LOKALBÜRO

 

Olga und Theo: Mit Fortuna – ab ins Eheglück

Fortuna – zickige Fußball-Diva einerseits, Glücksgöttin andererseits – welch eine extravagante & explosive Mischung.
Aber genau richtig, wenn man sich im Herbst des Lebens noch einmal entscheidet, zu heiraten. Und alle Welt sollte genau das sehen, so entschieden es Olga und Theo Janschuk. Sie buchten den Fortuna-Bus für die Fahrt vom Standesamt am Hofgarten zum Burgplatz. Denn dort, im Schloßturm, wurde die Hochzeit dann ordentlich gefeiert.

Theo zufrieden: „Harmonie pur! Einmal im Leben sind meine Gäste alle Düsseldorfer und Fortuna Fans zugleich. Denn laufen wollte bei der Hitze niemand.“
Sogar die beiden Kölner nicht, die auch mit im Bus saßen. Man munkelte, dass Beide das Gefühl genießen wollten, einmal im Bus einer Erstliga-Mannschaft zu fahren…

PS: Wenn Sie dieses Gefühl auch mal genießen wollen – den „Fortuna Mannschaftsbus“ kann jedermann, sogar Kölner, buchen. Entweder bei Fortuna oder bei Donelli Gruppenreisen in Kaarst. Geht natürlich nur, wenn der Verein den Bus gerade nicht braucht…

Lokalbüro wünscht: Macht’s besser als Fortuna, bleibt in der Ersten Eheliga!