Fertiggestellete Stolperfalle Wallstraße Foto: LOKALBÜRO

 

Im Juli und August hatte LB über das vergessene Loch in der Wallstraße berichtet. Seit über einem Jahre war es da als Rest einer Baumaßnahme. Viele Besucher der Altstadt sind in dieser Zeit dort gestolpert.

Dann endlich im August die Nachricht von den Stadtwerken. Es hat sich um eine Baumaßnahme der Netzgesellschaft gehandelt und der Bauunternehmer hatte wohl keine Zeit mehr, das Bauloch ordentlich wieder zu Pflastern. Und dann wurde es einfach vergessen.

Die Stadtwerke versprachen nach einem Anruf sich umgehend zu kümmern und siehe da das Loch ist verschwunden.