Altes Reformhaus am Carlsplatz Foto: LOKALBÜRO

Wie Tonight auf ihrer Seite am 27. Dezember schreibt, soll in dem alten Reformhaus am Carlsplatz ein neues Café entstehen. Das alte Reformhaus hatte im Sommer 2016 geschlossen und vorübergehend  war ein kleiner Modeladen  dort eingezogen. Dort eröffnet nun  das Café „Cøffe“. Der Betriebsleiter  der Kaffeexperte Eike Brand freut sich, daß er sich gegen andere Bewerber durchsetzten konnte.

Beim Umbau soll der Charme der alten Ladeneinrichtung erhalten bleiben. Es wird eine eigene Hausröstung mit dem Namen Evelyn  aus der Rösterei Schvarz Kaffee hier aus Düsseldorf“ geben. Der Kaffee wird dort schonend bis zu dem Punkt, wo der Kaffee seine komplette aromatische und fruchtige Vielfalt erhält geröstet. Außerdem werden Kaffeesorten aus Röstereien aus ganz Deutschland angeboten. An Speisen wird es ein paar leckere Stullen geben.

Der genaue Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt.