Die Strand­pi­ra­ten : FOTO PRIVAT

 

Am Sonn­tag, den 2 Juli ab 15 Uhr geht es noch­mal rich­tig rund am Uerige.
Zum Abschied des Starts der Tour de France in Düs­sel­dorf soll den aus­wär­ti­gen Gäs­ten noch­mal gezeigt wer­den, was rhei­ni­sche Lebens­lust bedeu­tet und das mit dem, was wir am bes­ten kön­nen — fei­ern. Als Gast-DJs sind die über­aus erfolg­rei­chen Freunde von Youno­tus am Start. Nicht nur durch ihre Chart-Erfolge gemein­sam mit Alle Far­ben (Super­girl / Please Tell Rosie) sind die Jungs bekannt, auch ihre trei­ben­den Sets kata­pul­tie­ren sie von einem Fes­ti­val zum ande­ren.

Selbst­ver­ständ­lich bespie­len auch die Strand­pi­ra­ten DJ-Duo Oli­ver van Lin und Starskie die Ter­rasse der Tra­di­ti­ons­braue­rei auf der Ber­ger­straße. Tra­di­tion trifft urba­nen Life­style. Das wird span­nend und schön zugleich.

Sagen wir den Besu­chern, Rad­renn­fah­rern und den Teams mit  einem küh­len Alt­bier in der Hand laut Adieu.