Tannenbäume am Holzzaun Foto: LOKALBÜRO

 

Erstmalig hat die Eislaufbahn in diesem Jahr eine Terrasse an der Theodor-Körner-Straße von der man schön auf die Eisfläche schauen kann. Leider war die Verkleidung mehr als unansehnlich. Sie erinnerte mehr an einen Bauzaun.

Wie Oskar Bruch der RP gestern sagte, habe er es bis jetzt nicht geschafft die Terrassenanlage zu verkleiden. Spätestens bis Weihnachten soll es aber fertig sein – also rund 4 Wochen nach Eröffnung der Eislaufbahn.

Heute wurde der Bauzaun wenigsten mit Tannenbäume zum Teil zugestellt.