Die Düsseldorfer Jonges zeigten heute mal wieder, was sie auf die Beine stellen können. Durch die Versteigerung eines Bildes von Toni aus Düsseldorf mit vielen Düsseldorfer Prominenten fing alles an. Jetzt folgte die zweite Auflage, der Erlös aus der Versteigerung des zweiten Bildes  sollte Sozial angelegt werden. Die Tischgemeinschaft die „Scholljonges“ entschied sich für ein „Kochen für Bedürftige“. Da in der Tischgemeinschaft auch der Fernsehkoch Dirk Hoffmann ist, wurde der Plan schnell umgesetzt. Heute konnten 900 Portionen Essen ausgegeben werden. Viele der Promineten Düsseldorfer halfen den Jonges um den Bedürftigen  einen schönen Mittagstisch zu bereiten.

Daumen hoch kann man da nur sagen.